Balkonischer Hochsommer

Tropischer Morgen am balkonischen Teich.

 

Sonne

Erdbebenseite – Update

Da nach Webseitenänderungen seitens des USGS-Homepagebetreibers das  Erdbebenscript nicht mehr funktionierte und  leider auch keinerlei Updates für meine derzeit verwendete (ältere) Version des Wetterstations-Haupttemplates (Version 2), das ich über die letzten Jahre ziemlich modifiziert habe, angeboten werden, blieb mir nur der Versuch, das aktuelle Erdbebenscript für die Version 3 soweit zu verändern, dass es auch auf Version 2 lauffähig ist. Nach 3 Stunden Arbeit funktioniert das jetzt auch….

Verspotten

Zuckmückenlarven

Bei der Reinigung des Fischteich-Vorfilters im Pumpengehäuse fanden sich zig dieser winzigen Tierchen.

 

Nach bisheriger Recherche dürfte es sich um Zuckmückenlarven handeln, zumal sich am Auslauf des Filterbottichs zurzeit viele frisch geschlüpfte Mücken einfinden. Damit dürfte auch die Frage geklärt sein, wie die Mücken trotz des verdeckelten Filters dort hineingelangt sind.

 

Eine Mini-Zuckmücke am Teichfilterdeckel. Trotz der schlechten Bildqualität kann man die für die Zuckmücke typischen Antennen am Kopf erkennen.

 

Fotografie einer Zuckmücke auf Wikipedia.de.

Berichtigung

Bei den vermeintlichen Grabwespen (siehe Beitrag unten) handelt es sich nach genauer Recherche wohl eher um Löcherbienen.

Bildquelle: wildbienen.info

 

Und zum Vergleich eine Fotografie vom Wildbienenhaus:

 

Und hier ein Grabwespenfoto vom Sommer 2012

Invasion der Grabwespen

Nach den Wildbienen sind jetzt die Grabwespen auf Kinderstubensuche….

 

Eine kleine Galerie gibt es hier.

Rechner – CRASH

Leider hat der gute alte P4 –Rechner (Fujitsu Siemens), der hier seit September 2005 seinen Dienst verrichtet hat, am Montag seinen Geist aufgegeben. Alle Versuche das Teil wieder zum Leben zu erwecken schlugen leider fehl. Wahrscheinlich hat es den Prozessor zerschossen…..

Seit Dienstag steht hier nun ein gebrauchter Dell-PC mit Intel Pentium Dual-Core INSIDE. Ich bin momentan dabei die gewohnte Konfiguration wieder herzustellen.

Webcam 3 – neuer Standort

Wegen Umbauarbeiten am Dach habe ich die Webcam 3 jetzt dauerhaft an einem neuen Standort postiert. Sie schaut ab sofort gen Westen, mit Blick auf den Wind und Solarsensor, dem ich bei dieser Gelegenheit testweise einen rot gefärbten Diffusor verpasst habe.

 

Cam 3 am neuen Standort.

 

Der neue Diffusor.

Der Besucher

Ein neuer Gast hat sich an Balkoniens Sommerfutterstelle eingefunden.

 

Ich konnte ihn mit der kleinen Olympus Kompaktkamera gerade noch erwischen, den flinken Eichelhäher.

Der neue Teichfilter II

Der neue Teichfilter scheint zu funktionieren. Nach der letzten Reinigung mit dem alten Filtergerät war das Wasser nach einer Woche bereits wieder grün bis zum Anschlag.

 

Jetzt ist das Wasser klarer denn je….

 

Auch habe ich vorige Woche den alten UVC – Strahler an den Einlauf des neuen Filters getackert.

 

So ähnlich schaut es jetzt im Inneren des neuen Filters aus. Aus den Resten der Filtermatte habe ich zur Oberflächenvergrösserung viele kleine Würfel geschnitten in denen sich bald Bakterien ansiedeln werden, die das Wasser dann zusätzlich auf biologische Art reinigen. Die Bakterien habe ich als sog. STARTERSET im Zoofachhandel gekauft.

 

Bevor das gereinigte Wasser den Filter verlässt, wird es noch durch einen Sprudler  mit Sauerstoff angereichert. Die Durchflussmenge beträgt bei diesem Aufbau gemessen ca 240 Liter pro Stunde, was bedeutet das der gesamte Beckeninhalt theoretisch in etwas mehr als 2Stunden den Filter durchlaufen hat.

Isoplethendiagramm für den Monat Mai

Das Isoplethendiagramm für den Monat Mai ist online.

Kalender
Juni 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Kategorien
Archiv